Das Stammheimer Schloss

Der letzte Namensträger, Hans Wolf von Stammheim, ließ 1579 bis 1581 anstelle seiner alten um etwa 1100 erbauten Wasserburg durch Heinrich Schickhardt 81558 – 1634) – als dessen Erstlingswerk – das heute noch erhaltene Stammheimer Schloss als ein dreiflügliges, nach Osten geöffnetes Gebäude, mit einem Wendeltreppenturn im Hof, bauen. Das Schloss ist nach dem Alten Schloss das älteste in Stuttgart. Heute ist darin ein Altenheim untergebracht.

Text: © Stammheimer Bezirksrathaus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen